Seite wählen

Was interessiert Dich?

< Alle Themen
Drucken

Was kann ich verdienen?

Für nahezu jede erfolgreiche Vermittlung aufgrund Deiner Werbemaßnahmen zahlen wir Dir eine attraktive Vergütung! Aufgrund der Vielzahl an vermittelbaren Produkten ist es nahezu unmöglich alle im Detail hier aufzulisten. So gibt es z.B. in vielen Versicherungssparten über 100 Anbieter mit mehreren Tarifen und unterschiedlichen Vergütungssätzen.

Darüber hinaus erweitern wir das Angebot ständig.

Wie hoch ist die Werbekostenvergütung?

Die Vergütungsspanne ist dabei sehr groß. Die Provision z.B. für Versicherung ist von mehreren Faktoren abhängig, wie z.B. Beitrag, Laufzeit, Sparte, Alter und Tarif. Hier findest Du die Versicherungsvergleichrechner. Es sind teils nur kleine Beträge aber teilweise auch mehrere tausend EUR pro Vertrag möglich. Produkte, mit Kleinstbeträgen (unter 10 EUR Provision) vergüten wir nicht. Der administrative Aufwand wäre dabei unverhältnismäßig hoch.

Attraktive Konditionen

Auf alle Produkte, die per Online-Abschluss über die Vergleichsrechner erfolgen, zahlen wir Dir je nach Partnermodell bis zu 80% unserer Vergütung. D.h. Du bewirbst den Link zur Seite, das wars. Wie kümmern uns um alles weitere, finanzieren das Hosting, erstellen Websites, mieten die Vergleichsrechner, kümmern uns um den Kundensupport u.v.m..

Produkten mit Beratung

Bei erklärungsbedürftigen Produkte, welche pro Lead teils mehrere Arbeitsstunden von Experten benötigen, erfolgt die Vergütung ebenfalls 50/50 aber bezogen auf die Vergütung nach Abzug der Kosten für den entsprechenden Berater. In der Regel teilen wir den Erfolg mit dem jeweiligen Berater (dies kann auch ein externer Spezialmakler sein)  auch zu 50/50. D.h. bei einer Vergütung von z.B. 2.000 EUR für eine Altersversorgung bekommst Du als Vertriebspartner im Regelfall 50% von der Hälfte der Gesamtvergütung, sprich 500 EUR als Werbekostenerstattung. Weitere Infos findest Du hier bei den Konditionen.

 

Bei Fragen kannst Du uns jederzeit gern vorab kontaktieren.

Zurück Vergütung und Kundenschutz
Weiter Wie hoch ist die Mindestauszahlung?
Inhaltsverzeichnis